Get Adobe Flash player
Start Produkte EPICAL™

epical header v10EPICAL™ ist eine innovative, patentierte, bioaktive calciumhaltige Oberfläche
In die natürlich vorhandene Oxidschicht des Titanimplantats wird im Nanobereich Calcium eingebunden.  Originaloberfläche und Dimensionierung des Implantats bleiben dadurch unverändert. Abplatzungen können ausgeschlossen werden, da es sich nicht um eine Beschichtung handelt. 

Das EPICAL™-Verfahren wurde in langjähriger Forschungskooperation mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin entwickelt und erhielt im Jahr 2009 den Innovationspreis "Deutschland – Land der Ideen". 

Chemischer Umwandlungsprozess
Bei der Erzeugung der EPICAL™-Oberfläche wird reines Calcium durch einen Umwandlungsprozess in die Oxidschicht des Titan-Implantats eingebracht und erzeugt Calciumtitanat. Dadurch entsteht eine NICHT-beschichtete bioaktive calciumhaltige Implantatoberfläche, aus der sich das Calcium nach Implantation in den ersten Wochen kontinuierlich herauslöst.

Epical Darstellung chemische Umwandlung

Osteopromotive Oberfläche stimuliert Knochenwachstum
Knochen-Gap-Modelle* zeigten, dass  Implantate mit EPICAL™-Oberfläche im Vergleich zu unbehandelten Implantaten nach 12 Wochen Liegezeit eine signifikant höhere Anwachskraft aufwiesen.
Festigkeit der Prothese im Knochengewebe wird mit der EPICAL™ Oberfläche 3 Monate früher erreicht als bei unbehandelter Titanoberfläche.
Epical Diagramm Abzugskraft

Zementfreie Implantate mit EPICAL™-Oberfläche:

 

trennlinie

Die Merkmale von EPICAL™ in der Übersicht:

alt

Bioaktive calciumreiche Implantatoberfläche

alt

Keine Beschichtung, sondern eine bioaktive calciumhaltige Reaktionszone
mit einer Tiefe von ca. 20 - 30 nm

alt

Beschleunigte Osseointegration

alt Verbesserte Sekundärstabilität und frühere Belastungsfähigkeit

trennlinie

*Haenle, M., et al., Bony integration of titanium implants with a novel bioactive calcium titanate (Ca4Ti3O10) surface treatment in a rabbit model. J Biomed Mater Res A, 2012. 100(10): p. 2710-6.

trennlinie

Möchten Sie mehr über EPICAL™ erfahren?

Download wissenschaftliches Poster zur DGBM 2014 :

alt

Die Merete GmbH wurde von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ im Rahmen des Projektes Epical™ ausgezeichnet:

Urkunde Land der Ideen

Weitere Informationen zu EPICAL™ finden Sie in unserem  Download-Bereich.

Alternativ füllen Sie kurz das folgende Formular aus - wir setzen uns gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.


Generated with MOOJ Proforms
* Pflichtfelder
Krankenhaus: *
Abteilung: *
Titel: *
Vorname: *
Nachname: *
Strasse / Nr.: *
PLZ: *
Ort: *
eMail-Adresse: *
Telefon: *
Ich habe bereits Implantate von Merete bezogen: *
Ja
Nein